Allgemeine Geschäftsbedingungen IDEAL IST ICH

Allgemeine Geschäftsbedingungen von  IDEAL IST ICH, Wilhelmstraße 53, 67122 Altrip, vertreten durch Wencke Gutreise (im Folgenden IDEAL IST ICH genannt)

1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Durchführung von öffentlichen und nicht-öffentlichen Beratungsleistungen, Coachings, Workshops, Seminaren und Trainings (im Folgenden „Veranstaltungen“) von IDEAL IST ICH. Etwaige Allgemeine Geschäftsbedingungen des Vertragspartners werden auch dann nicht Vertragsinhalt, wenn ihnen IDEAL IST ICH nicht nochmals ausdrücklich widerspricht.

2 Anmeldung zu öffentlichen Veranstaltungen

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt und sind grundsätzlich schriftlich (auch per E-Mail und Kontaktformular) an IDEAL IST ICH zu richten. Anmeldungen werden schriftlich oder per E-Mail bestätigt und sind damit verbindlich.

3 Teilnahme

Die Veranstaltungen von IDEAL IST ICH stehen grundsätzlich jedem Interessierten offen. Ein Recht auf Teilnahme an den einzelnen Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl besteht nicht. IDEAL IST ICH behält sich für öffentliche Veranstaltungen vor, im Einzelfall Teilnehmern/Teilnehmerinnen (im Folgenden „TN“) die weitere Teilnahme an Veranstaltungen zu verwehren, wenn sich während einer Veranstaltung eine fachliche oder persönliche Nichteignung des TN herausstellt. Bereits bezahlte Teilnahmegebühren für nicht besuchte Veranstaltungsteile werden in diesem Fall zurückerstattet. Anteilige Teilnahmegebühren für bereits besuchte Veranstaltungsteile werden nicht rückerstattet. Ebenso bestehen keinerlei weitere Ansprüche.

4 Honorare für nicht-öffentliche Veranstaltungen

Die Honorare für nicht-öffentliche Veranstaltungen verstehen sich, wenn nicht ausdrücklich anders ausgewiesen, je Veranstaltungstag zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, sowie Reise- und Übernachtungskosten.

5 Teilnahmegebühren für öffentliche Veranstaltungen

Die Teilnahmegebühren für öffentliche Veranstaltungen verstehen sich, wenn nicht ausdrücklich anders ausgewiesen, je TN und Veranstaltung, sowie zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

6 Zahlungsbedingungen

Die Teilnahmegebühren bzw. Honorare werden mit Erhalt der Rechnung (auch elektronisch) innerhalb des angegebenen Zeitraumes ohne jeden Abzug fällig. Ratenzahlungen sind nach ausdrücklicher Absprache möglich. IDEAL IST ICH ist berechtigt, Rechnungen auch in elektronischer Form zu übermitteln. Der TN bzw. Auftraggeber/Auftraggeberin (im Folgenden „AG“) erklärt sich mit der Zusendung von Rechnungen in elektronischer Form ausdrücklich einverstanden.

7 Stornierungen und Umbuchungen

7.1 Stornierung

Stornierungen sind nur wirksam, wenn Sie schriftlich erfolgen (auch per E-Mail und Kontaktformular). Bei Stornierung einer Veranstaltung durch den AG oder Stornierung der Teilnahme durch einen angemeldeten TN bis 30 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn (lt. Eingangsstempel) werden 50% des Honorars bzw. der Teilnahmegebühr fällig. Bei Stornierung einer Veranstaltung durch den AG oder Stornierung der Teilnahme durch einen angemeldeten TN später als 30 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn (lt. Eingangsstempel) werden 80% des Honorars bzw. der Teilnahmegebühr fällig.
Bei Stornierung einer Veranstaltung durch den AG oder Stornierung der Teilnahme durch einen angemeldeten TN später als 14 Werktage vor Veranstaltungsbeginn (lt. Eingangsstempel) wird das volle Honorar bzw. die volle Teilnahmegebühr fällig.
Die Stornogebühr entfällt bei öffentlichen Veranstaltungen, sofern ein geeigneter Ersatz-TN vor Veranstaltungsbeginn angemeldet, dieser von IDEAL IST ICH akzeptiert und die ordentliche Teilnahmegebühr entrichtet wurde. In diesem Fall hat der bisher angemeldete TN lediglich eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50 Euro zzgl. Mehrwertsteuer zu zahlen.

Im Fall nicht-öffentlicher Veranstaltungen entfällt die Stornogebühr, wenn Buchungsabsagen bis mindestens 14 Tage vor Terminvereinbarung stattfindet. Danach werden 50 % des vereinbarten Honorars in Rechnung gestellt.
Die Stornogebühr entfällt, sofern IDEAL IST ICH für den stornierten Tag kein Verdienstausfall entsteht, da beispielsweise ein anderweitiges Engagement angenommen werden kann, und innerhalb von 7 Kalendertagen nach Stornierung ein neuer Termin bis maximal 3 Monate nach dem für die stornierte Veranstaltung geplanten Termin vereinbart wird.

7.2 Umbuchung

Werden nach der Buchungsbestätigung auf Wunsch Änderungen vorgenommen, kann Ersatz der hierfür entstandenen Mehrkosten verlangt werden. Es wird eine Bearbeitungsgebühr von 10,00– EUR berechnet.

7.2.1 Ersatzpersonen

Bis zum Veranstaltungsbeginn kann verlangt werden, dass statt seiner oder eines angemeldeten anderen Teilnehmers ein Dritter in die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag eintritt.

IDEAL IST ICH kann dem Eintritt des Dritten widersprechen, wenn dieser den besonderen Erfordernissen nicht genügt oder seiner Teilnahme gesetzliche Vorschriften oder behördliche Anordnungen entgegenstehen. Die durch den Eintritt eines Dritten entstehenden tatsächlichen Mehrkosten sind zu erstatten.

8 Änderungen von öffentlichen Veranstaltungen

Die Veranstaltungen werden entsprechend dem veröffentlichten Programm  durchgeführt. Aufgrund der langfristigen Planung sind organisatorisch bedingte Terminänderungen möglich. Ebenso hängt das Zustandekommen einer Veranstaltung von einer Mindestteilnehmerzahl ab.

Für Seminare ist eine Mindestteilnehmerzahl von 6 Teilnehmern erforderlich. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, gelten die Regelungen aus Abschnitt 9.2.1.

IDEAL IST ICH behält sich eine Verlegung oder Absage der Veranstaltung bzw. Änderungen im Programmablauf (Änderungen von Terminen, Zeiten, Trainingsorten) vor, sofern dadurch das Veranstaltungsziel nicht grundlegend verändert wird.

Die TN werden davon rechtzeitig und in geeigneter Weise (per Email) verständigt.

IDEAL IST ICH übernimmt keine Gewähr bei Druck- bzw. Schreibfehlern in seinen Publikationen und auf seiner Internetseite.

9 Kündigung und Rücktritt durch IDEAL IST ICH

IDEAL IST ICH kann in den folgenden Fällen nach Veranstaltungsbeginn den Vertrag kündigen oder behält sich vor, vom Vertrag zurück zu treten.

9.1 Kündigung

IDEAL IST ICH kündigt ohne Einhaltung einer Frist, wenn der Teilnehmer sich in einem solchen Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn der Teilnehmer trotz Mahnung die Veranstaltungsgebühren nicht entrichtet hat oder wenn deliktische Taten bzw. Straftaten durch den Teilnehmer gegenüber IDEAL IST ICH begangen worden sind u.ä. Diese fristlose Kündigung befreit nicht von der Zahlung der tatsächlich angefallenen Veranstaltungsgebühren.

9.2 Rücktrittsvorbehalt bei Seminaren

(1) IDEAL IST ICH behält sich vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl für das Seminar, bis eine Woche vor Seminarbeginn vom Vertrag zurückzutreten, wenn zuvor auf eine zu erreichende Mindestteilnehmerzahl hingewiesen wurde. IDEAL IST ICH ist in diesem Fall verpflichtet, den Teilnehmer unverzüglich nach Eintritt der Voraussetzung für die Nichtdurchführung des Seminars in Kenntnis zu setzen und ihm die Rücktrittserklärung schriftlich zugehen zu lassen. Sofern der Teilnehmer bereits Seminargebühren gezahlt hat, werden diese zurückerstattet.

(2) Ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann dennoch eine Durchführung des Seminars erfolgen.

10 Haftung

Muss eine Veranstaltung aus Gründen, welche IDEAL IST ICH zu vertreten hat (z. B. wegen Erkrankung des Referenten) ausfallen, werden der AG bzw. die rechtzeitig und in geeigneter Weise (per Email) verständigt.

Vorab bezahlte Honorare und Teilnahmegebühren werden erstattet. Die Rückzahlung erfolgt durch Überweisung auf ein vom AG bzw. vom TN schriftlich bekannt gegebenes Konto.

Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Ersatz für entstandene Aufwendungen und sonstige Ansprüche sind daraus nicht abzuleiten. Dasselbe gilt für kurzfristig notwendige Terminverschiebungen.

Für Schäden am Eigentum oder an der Gesundheit der Teilnehmer bei Anfahrt oder Rückreise sowie während der Veranstaltungen übernehmen wir keine Haftung. Die Teilnehmer tragen selbst die Verantwortung für ihr Handeln sowie für ihre Gesundheit. Für die Art der Umsetzung der in den Veranstaltungen erworbenen Kenntnisse übernehmen wir keine Haftung.

IDEAL IST ICH haftet nur für Schäden, soweit ihr Vorsatz und/oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann.

 11 Urheberrechte

Die ausgehändigten Veranstaltungsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Sie dienen ausschließlich zur persönlichen Nutzung. Die Vervielfältigung, Weitergabe oder anderweitige Nutzung der ausgehändigten Veranstaltungsunterlagen ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher

Der Teilnehmer ist nicht berechtigt das Firmenlogo zu reproduzieren, in datenverarbeitenden Medien aufzunehmen, in irgendeiner Form zu verbreiten, zu vervielfältigen und/oder Dritten zugänglich zu machen.

12 Erfüllungsort

Erfüllungsort ist bei nicht-öffentlichen Veranstaltungen der mit dem AG vereinbarte Veranstaltungsort, bei öffentlichen Veranstaltungen der dem TN schriftlich mitgeteilte Veranstaltungsort.

13 Datenschutz

Die Datenschutzerklärung finden Sie -> hier.

14 Widerrufsbelehrung

14.1 Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Kalendertagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsabschluss und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflicht von IDEAL IST ICH gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:

IDEAL IST ICH
Wencke Gutreise
Wilhelmsstraße 53
67122 Altrip
info@idealistich.de

14.2 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie IDEAL IST ICH die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie IDEAL IST ICH insoweit ggf. Wertersatz leisten.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Kalendertagen nach Absendung ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

14.2.Erlöschen der Widerrufsfrist

Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn IDEAL IST ICH mit der Ausführung seiner Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben.

15 Rechtswahl

Es gilt deutsches Recht.

16 Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge